Ich bin 1979 in Galicien (Spanien) geboren. Mein erstes Studium absolvierte ich in Psychologie an der Universität Complutense in Madrid.

     

    Anschliessend setzte ich mein Medizinstudium an der Universität von Santiago de Compostela fort und spezialisierte mich auf die Innere Medizin, mit klini-schem Fokus auf Autoimmunerkrankungen und chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wie das Morbus Crohn.

     

    Im Jahr 2020 schloss ich ein Postgraduierten-Studium in Ästhetischer Medizin und Ernährung an der Universität von Cordroba ab, indem ich mich eingehend mit der Anwendung von plättchenreichem Plasma (PRP) befasste.

     

    Derzeit widme ich mich nebst meiner medizinischen Tätigkeit auch einem Promotionsstudium an der Universidad Autonoma de Madrid.

     

    Ich habe in mehreren Krankenhäusern in Galicien und in renommierten Kliniken in Madrid und Barcelona gearbeitet und bin ein annerkannter Arzt im Fürstentum Andorra.

     

    In die Schweiz hat mich unerwartet die Liebe geschlagen! Ich wurde 2021 ins eidgenössische Register aufgenommen und freue mich auf die Tätigkeit als Hausarzt im Kanton Uri.